Mittwoch, 2. April 2014

MMM * Nun wird´s bunt

Nachdem mir ja mein Nicht-Wickel-Wickelkleid so wahnsinnig gut gefallen hat (und euch ja offensichtlich auch - an dieser Stelle noch einmal ein riesiges DANKE an Euch für die netten Kommentare), kam ich nicht daran vorbei, mir noch eins "für zu Hause" zu nähen. Vor einiger Zeit hatte ich mir mal in einem Anfall von "ich muss auch mal was Buntes für mich nähen" einen ganz weichen Viskose-Jersey mit Muster gekauft. Der durfte nun endlich angeschnitten werden.

 
Ich weiß noch nicht, ob ich damit auch vor die Tür gehen kann.
Das bin ich ja eigentlich so gar nicht.
Man kennt mich eher in unbunten Tönen :-)


Die (neuen) Schuhe habe ich übrigens nur fürs Foto angezogen.
Und Schatz, falls du das liest: NEIN, normalerweise trage ich keine Schuhe auf unserem Teppich ;-)


Was meint Ihr? Ist das Kleid was für zu Hause (und den Garten)
oder sollte ich es mal wagen und das Kleid auch "unter die Leute bringen"???
Bin auf eure Meinungen schon sehr gespannt!

 
 


Habt einen wundervollen Mittwoch - und schaut unbedingt beim MeMadeMittwoch vorbei - dort gibt's wieder tolle Inspirationen zu sehen.

JANuAry


Kommentare:

  1. Aber Hallo. Mit dem Kleid kannst du dich getrost auf die Strasse wagen. Das sieht doch sehr gut aus.
    Einen schönen Mittwoch noch.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön.
    Damit kannst du auch raus gehen.
    Der Braunton ist auf jeden Fall auch "öffentlichkeitstauglich".
    Liebe Grüße Leene

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde dein Kleid total schön, das kannst - nein, musst! - du unbedingt auch außerhalb tragen!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Also ich bin definitiv fürs "Auchwoanderstragen!!!" Das kleid steht Dir sooooo toll, das darfst Du doch nicht zu Hause berstecken. Mit den Schuhen übrigens eine ganz tolle kombi, wie ich finde, und die Farben sind ja wohl mal erst klasse. Habe gerade kürzlich so ein Kleid in einer Boutique anprobiert (und da gelassen weil in meinen Augen überteuert *grins), das war einfach nur toll.
    Also bittebitte tragen....
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Für den Garten viel zu schade...raus - einkaufen - toll geworden :-) LG

    AntwortenLöschen
  6. Lustig, hab den gleichen Stoff zu einem Knotenkleid verarbeitet und hab mich bisher darum gedrückt, es anzuziehen, weil mir das "passende Top drunter noch fehlt"....
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Straße, definitiv!!! Der Stoff allein ist schon sooo toll, das Kleid an dir sieht spitze aus.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt dein Kleid ganz wunderbar, die Frage ist, ob du dich damit wohlfühlst und wenn ja, kannst du damit hingehen, wo immer du willst.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist toll, ich würde es auch außerhalb tragen. Manchmal ist es aber schwierig mit dem Bild, was man von sich hat. Vielleicht kannst du langsam daran gewöhnen ;) ?
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Sehr, sehr schön. Beide Variationen des Nicht-Wickelkleides gefallen mir richtig gut. Sie stehen dir super. Das Bunte ist toll gestylt mit der dunklen Strumpfhose und den neuen Schuhen - unbedingt auch draußen anziehen!!!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ich danke euch allen für eure tollen und aufmunternden Kommentare!!! Ihr gebt mir Mut, das Kleid auch "rauszutragen". :-) Ich fühle mich sehr wohl darin. Wahrscheinlich habt ihr Recht und ich muss mich einfach nur daran gewöhnen. Vielleicht hänge ich mir ein Foto von mir in dem Kleid über den Schreibtisch *lach* damit mir der Anblick vertrauter wird.
    Ich wünsche euch einen wundervollen Mittwoch!
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles buntes Kleid ist das geworden.
    Ich kenne das beklemmende Gefühl bei Jerseykleidern und dem "draussenrun" Anziehen nur zu gut. Ich kann mich auch nicht so recht überwinden. Chic siehts trotzdem aus.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Du hast es ja schon geschrieben, die Gewohnheiten stehen einem oft auch im Weg. Das Kleid sieht gut aus und wenn du dich wohlfühlst, dann kannst du auch damit tanzen gehen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Und ob du damit vor die Tür gehen kannst! Toller Stoff, aber ich kann dich sehr gut verstehen! Ich habe manchmal auch diese Idee von bunten Kleidern und entscheide mich dann wieder für das sichere Einheituni...
    Toll! Raus mit Dir!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  15. ich weiß, was du meinst mit dem bunten Stoff, aber ich finde du kannst das tragen! der schnitt gefällt mir super! habe ja auch ein wickelkleidtrauma...... :-) ....... vielleicht sollte ich diese "nichtwickelvariante" mal probieren. ist die auch im schnitt beschrieben???

    Liebe Grüsse
    lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lina,
      der Schnitt enthält eigentlich nur die Wickelvariante aber man kann das seh leicht in eine Nicht-Wickel-Variante ändern. Nur Mut! Das Kleid ist schnell genäht und offensichtlich gibt der richtige Stoff dem Schnitt noch mehr Pepp.
      Liebe Grüße Jana

      Löschen