Mittwoch, 18. März 2015

Alltagskleidung

Es ist schon ein paar Wochen her, da habe ich meinen gesamten Kleiderschrank ausgeräumt und jedes Teil in die Hand genommen und mich gefragt: "Wie oft hast du das Teil in den vergangenen 365 Tagen getragen?"

Am Ende herausgekommen ist ein gähnend leerer Kleiderschrank und ein ziemlich gutes Gefühl von Erleichterung! Ein paar ältere Basic-Shirts durften noch (vorübergehend) wieder in den Kleiderschrank einziehen. Ab jetzt halte ich mich streng an die Regel "ein Teil kommt - ein Teil geht!" ... zumindest ist so der Plan!

Um nicht mehr in den alten langweiligen unifarbenen Shirts rumlaufen zu müssen, habe ich gleich begonnen, mir ein paar neue Shirts für den Alltag zu nähen.
 
 
 
 
Ich liebe dieses Shirt! Es ist bequem, sieht gut aus und ich fühl mich wirklich den ganzen Tag wohl darin.
 
 
 
 
Zudem ist es auch noch unheimlich schnell genäht, was mich zum Wiederholungstäter werden ließ... aber dazu dann in der kommenden Woche mehr!

Habt einen wundervollen sonnigen Mittwoch!
 
JANuAry
 

Verlinkt: MMM, Streifenliebe
Schnitt: ‎Bethioua-Shirt (in verschiedenen Größen wahrscheinlich ab Ende März erhältlich)

eine ältere Version (ohne Schulterabnäher) gibt es aber schon bei Elke als Freebook (Größe S/M).

Kommentare:

  1. wow. das ist spitze! schlicht, aber trotzdem ein hingucker! ich bin beeindruckt! lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Kathrin!
      Genauso mag ich es eigentlich auch am Liebsten... schlicht :-)
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  2. Die Bethioua ist auch genau mein Schnitt - hab ich auch gerade schon wieder gewerkelt... steht Dir wirklich super! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Sulevia!
      Dann bin ich schon sehr gespannt, was du uns zeigen wirst!
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  3. Super sieht dein neues Teil für den Alltag aus!!
    Ja, den Plan habe ich für das Wochenende, endlich mal den Kleiderschrank komplett ausräumen und dann nur noch dass rein, was wirklich angezogen wird..... Mal sehen, wie leer ich ihn bekomme....
    LG kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab lieben Dank, Kristina!
      Ich drücke dir ganz feste beide Daumen, dass du es am Wochenende schaffst! Das ist so ein schönes Gefühl hinterher und es macht jedes Mal so viel Spaß, die saubere Wäsche wieder einzusortieren.
      Liebe Grüße und berichte mal :-)
      Jana

      Löschen
  4. Liebe Jana,

    das Shirt ist wirklich klasse!!!
    Vor allem die Rückenansicht finde ich spitze! Nicht dass du jetzt denkst, dass ich was gegen deine Vorderansicht habe ... *giggel* ... aber der Shirt-Rücken ist schon außergewöhnlich!

    Dann viel Spaß beim Teile-Austausch in deinem Kleiderschrank! Ich drück die Daumen, dass das immer klappt!

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Tag!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Helga, ich danke dir für deine *erklärenden* Worte :-)
      Ich freue mich sehr, dass dir mein Shirt gefällt und du mich hin und wieder auch mal von vorne betrachten möchtest *mitgiggel* :-)
      Bislang gelingt mir der Kleidertausch sehr gut, denn es gibt noch immer Shirts, die eigentlich viel zu alt sind.... Richtig schwierig wird es dann halt, wenn nichts Gekauftes mehr da ist.... aber dann habe ich wohl auch genug, oder?
      Liebste Grüße und dir auch einen tollen Tag!
      Jana

      Löschen
  5. Das Shirt sieht wirklich toll aus, die Streifen sind ein echter Hingucker!
    Die Aktion mit dem Kleiderschrank hab ich auch hinter mir, und finde es toll wie schön leer der jetzt ist.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lee,
      ich danke dir für deine lieben Worte!
      Wenn der Kleiderschrank erst einmal von den ganzen "Leichen" befreit ist, hat man nur noch Lieblingsstücke im Schrank und trägt also täglich etwas, worin man sich auch total wohlfühlt. Ich mag das Gefühl sehr.
      Liebste Grüße
      Jana

      Löschen
  6. Das Shirt gefällt mir ausgesprochen gut. Mit dem Schnitt habe ich auch bereits geliebäugelt. Muss aber wohl auf die Erweiterung warten ;-)
    Dein Plan bzgl. Kleiderschrank ist gut. Bin ich auch gerade bei. Hab aber erstmal bei den Jungs angefangen...
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jasmin!
      Ohja! Es lohnt sich wirklich, auf den überarbeiteten Schnitt zu warten! Er sitzt wirklich um Längen besser als der ursprüngliche Schnitt.
      Bei meinen Kindern besteht mir die Aus- und Aufräumaktion der Kleiderschränke noch bevor. Ich hoffe, ich kann da auch so rigoros sein. :-)
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  7. Das Shirt sieht super aus. Toll mit den Streifen. Ich hab die Bethioua auch schon mind. 3mal genäht.
    LG ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Ella!
      Der Schnitt macht einfach süchtig, oder?
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  8. Streifen und Bethioua passen halt einfach gut zusammen! Sieht toll aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bethioua ist auf jeden Fall ein Fall für jeden Tag ;) Und Streifen... Ach, das hat ja Änni schon gesagt :D Ist super geworden!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv, Marina!
      Ich denke, die Bethioua ist ähnlich wie die Else von Monika ein ganz toller alltagstauglicher Schnitt. Sowas brauchen wir einfach :-)
      Liebe Grüße und herzlichen Dank für deine netten Worte!
      Jana

      Löschen
  10. Ach ja, meinen Kleiderschrank müsste ich auch einmal ausmisten - aber genau vor dieser gähnenden Leere habe ich ein wenig Angst. Mein Schrank lebt nämlich von diesen Kleiderleichen ;-)
    Dein neues Shirt ist toll,
    liebste Grüße,
    Maarika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, liebe Maarika, wenn du deine Kleiderleichen aussortierst hast du wieder Platz für neue schöne Teilchen! Vielleicht werden diese dann ja keine Schrankhüter. Ich wünsche es dir :-)
      Liebe Grüße und herzlichen Dank für deine netten Worte!
      Jana

      Löschen
  11. Dein Shirt sieht toll aus, schlicht aber mit dem gewissen Etwas! Die Aktion mit dem Schrank sollte ich vielleicht auch mal machen......uagghhh.... mir graut es .....
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  12. Och, ich kann es kaum warten, bis es den Schnitt in meiner Größe gibt! Deine Version sieht schon sehr gut aus. Und an die ein Teil raus, eins rein - Regel will ich mich in Zukunft auch halten. alles Liebe! nina.

    AntwortenLöschen
  13. Total schönes Shirt! Ich mag die Linienführung im Rücken! Sieht super aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  14. gefällt mir sehr. sieht total gut aus und passt dir wie angegossen.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  15. Sieht super aus! Die Kombi mit den Streifen ist genial!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein cooler Schnitt! Und fabelhaft umgesetzt! Liebe die gestreiften Arme und die Rückansicht ist ja echt der Hammer..würde sooofort in meinen Kleiderschrank reinpassen;-o

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jana,
    Deine drei Shirts nach diesem Schnitt sind alle toll, aber das hier ist mein absoluter Favorit! :-)
    Die Streifen wirken klasse!
    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen