Montag, 30. Juni 2014

My Kid wears * jetzt wirds LÄSSIG

In der vergangenen Woche drehte sich bei uns alles um unsere Töchter und ihre (Vor-)Liebe zu dem Thema "Pferde". In dieser Woche lassen wir die Mädels mal außen vor. Heute zeige ich euch etwas, was mein Großer in der letzten Zeit bekommen hat und ab morgen geht es dann weiter mit dem SchnabelinaHipBag-SewAlong-Bericht (wow, was für ein Wort!).

Mein Sohn hat sich schon seit Längerem eine neue "Jogginghose" für zu Hause und den heimischen Garten gewünscht... mhm... Jogginghose? Nö! ...
Da kam mir die Neuauflage der coolen LÄSSIG 2.0 von Yvonne alias Leni Pepunkt doch gerade Recht.

    


Bevor ich die Knöchelbündchen angenäht habe, ließ ich den Sohnemann das neue Stück anprobieren und es war ihm viel zu weit an den Beinen *argh* ... also habe ich die Beine in der Weite um gute 3 Größen schmaler gemacht. Nun gefällt ihm seine LÄSSIG 2.0 supergut und er hat auch schon gefragt, ob ich ihm noch eine nähe. Sehr gut! Hab ich wohl alles richtig gemacht.

Aber nun erst einmal ein paar Fotos:

 
    
 
 
Im Schnittmuster sind sehr lange Knöchelbündchen vorgesehen. Das finde ich sehr schön.
So kann man sie entweder umkrempeln oder lang tragen.
 
 

 
Mein Sohn sagte mir, er könne dadurch die Hose gut 2 - 3 Jahre tragen... nun denn! Meinetwegen!
Ich würde mich sehr freuen, sie so lange an ihm sehen zu dürfen.
 
 
 
Auch am Bauch ist das Bündchen etwas breiter. Ich habe für die Bündchen keine Bündchenware verwendet, sondern normalen Jersey. Bündchenware leiert immer nach einiger Zeit so aus und ich wollte in das breite Bauchbündchen kein extra Gummiband einziehen.
 
Die über die gesamte Seite verlaufende Tasche habe ich innen mit dem Hauptstoff versehen.
Ein letzter Blick in seine Tasche, bevor er es nicht mehr zulässt :-)
 

Nach langer Zeit kann ich meinen Sohn - ähm seine neue LÄSSIGe Hose - zu Fräulein Rohmilch schicken.

Eine schönen Wochenstart Euch allen!

JANuAry


Schnitt: Lässig 2.0 von Leni Pepunkt
Stoffe: Jerseys vom Stoffmarkt HH/HRO
verlinkt: Made4Boys, für Söhne und Kerle, Kiddikram
 
 
 
 

Sonntag, 29. Juni 2014

SchnabelinaHipBag-SewAlong * endlich geht es los

Aus gegebenem Anlass setze ich mich an meinem FamilienSonntag an den Rechner und schreibe noch schnell einen Post...

Viele von uns haben in den letzten Wochen die Berichte von Rosi verfolgt, in denen sie ihre neue SchnabelinaHipBag vorstellt und zu einem erneuten SewAlong aufruft.

Bereits als sie ihre erste Hüfttasche zeigte, war ich Feuer und Flamme! Denn mir geht es wirklich tagtäglich so, dass ich einige "Kleinigkeiten" in diversen Hosen- und Jackentaschen verstauen muss, die für eine große Tasche einfach zu klein sind.

Was muss ich unterbringen?
Das Smartphone war ja klar ;-), Hausschlüssel, ein paar Taschentücher, vielleicht noch ein kleines Päckchen Gummibärchen und hin und wieder ein bisschen Kleingeld.

Warum?
Ich bin täglich mit meiner kleinen Tochter nach dem Kindergarten noch draußen und da möchte ich einfach keine Handtasche mitschleppen. Wenn das Wetter nicht so dolle ist (wie im Moment leider), ist alles gar kein Problem. Dann passen diese Sachen auch problemlos in meine Jackentaschen. Was aber, wenn es warm ist und man keine Jacke trägt oder gar mal Rock oder Kleid tragen möchte? Genau! Dann wird's schwierig!

Ihr seht also: Ich BRAUCHE eine SchnabelinaHipBag!!!


http://schnabelina.blogspot.de/search/label/SchnabelinaHipBag
 
 
Wer jetzt merkt, dass er genau die gleichen Voraussetzungen oder gar Probleme hat, wie ich... der kann auch noch mitmachen! Morgen geht es los! Aber wie der letzte SewAlong der SchnabelinaBag gezeigt hat, wird es morgen wohl eher ruhig zugehen: Schnittmuster kleben, Stoffauswahl, Zuschnitt und Bügeln... Das Schwierigste ist doch wieder die Stoffauswahl, oder? :-)
 
Also ... ich gehe dann heute Abend mal in meine Stoffkammer ähm an mein Stoffregal und suche die favorisierten Stoffe schon einmal raus....
 
Habt noch einen schönen Restsonntag und bis morgen!
 
JANuAry
 
 

Samstag, 28. Juni 2014

Pferdeliebe #Tag 6

Hallo! Nun gibt es Nachschlag!

Eigentlich sollte unsere Pferdewoche ja gestern bereits fertig sein. Aber am letzten Wochenende sind noch ein paar nette Bilder entstanden, die euch nicht vorenthalten kann und mag!

ganz getreu nach dem Motto: My kid wears MY SHOES!


 


   

Augenmerk sollte jetzt (auch anlässlich unserer Mottowoche) das Shirt sein! Das Schnittmuster ist aus der Ottobre 4/2013 und der schöne Einhornstoff ist Lenis Dream von Hamburger Liebe (den mag auch ich ganz doll!)

Schnitt: Nr 12 aus der Ottobre 4/2013 mit Bündchen unten
Stoff: Lenis Dream in pink von Hamburger Liebe
 
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
 
* JuNE *
 
Verlinkt mit: Freutag

Freitag, 27. Juni 2014

Pferdeliebe #Tag 5

Hallo!

Heute ist Freitag...ähh...Freutag! Und es gibt viele Dinge, über die wir uns oder unsere Kinder sich freuen!

Erst einmal möchten wir unseren neuen Follower willkommen heißen! WILLKOMMEN! Dann grüßen wir natürlich auch gleich unsere anderen beiden ;-)sowie unsere treuen Leser und jeden willkommenen Gast hier bei uns. Eure Kommentare versüßen uns regelmäßig den Tag!!! Danke dafür!

Heute ist Tag 5 unserer zweiten eigenen Mottowoche (die Shirtwoche von Frl. Rohmilch lassen wir mal beiseite) zum Lieblingsthema unserer Töchter! Pferde!!!

Wir hatten ja vor einiger Zeit schon Wickelkleider von ki-ba-doo IN GROSS (hier und hier) und in klein genäht (hier und hier). 
Dieser Schnitt ist einfach toll. Daher haben wir unseren Töchtern noch mehr Kleider spendiert, welche wir euch heute zeigen wollen.

Meine Jüngste hat eins in ihrer Lieblingsfarbe bekommen.

 
 
 
Leider muss ich wohl bald in Videosequenzen posten, da sie nicht still halten mag und stattdessen Ballettübungen präsentiert!



Für das älteste Tochterkind wollte ich ebenfalls ein Pony-Wickelkleid nähen, allerdings handelte es sich bei dem gelieferten hellblauen Stoff um einen Fehldruck, so dass ich ihn wieder zurück geschickt habe. Neuer ist jedoch bestellt und hoffentlich bald da!!! Die Fotos zeig ich dann einfach ein anderes Mal;-)

Dahingegen wollte meine Tochter für das Fotoshooting die "Pferde-Socken" partout nicht ausziehen, "weil sie so gut zum Kleid passen". Vielleicht liegt es auch an den noch immer geringen Temperaturen hier im Norden?

  



  

Mit ein bisschen "Bestechungsmaterial" saß die kleine Maus dann auch mal still und guckte sogar zur Kamera.
 
Wir wünschen Euch einen schönen Start ins Wochenende!

JANuAry & *JuNE*


Schnitt: Wickelkleid von ki-ba-doo
Stoffe: JuNE: Pony love von Janea
           JANuAry: Swafing Vicente Dala Pferd sowie ein schöner Baumwolljersey aus einem Aktivstoffe-Tauschpaket
verlinkt: Freutag, kiddikram, meitlisache, Inspire Us Thursday





 

Donnerstag, 26. Juni 2014

Pferdeliebe #Tag 4

Hallo! Lang genug haben wir uns gegen Haustiere gewehrt, aber nun sind auch wir stolze Besitzer von Lillys!

Was? Ihr kennt Lilly nicht?

Dieses Freebook ist mir das erste Mal bei der beachtlichen Freebook-Seite vom Creadienstag aufgefallen.



 


 

Uns war gleich klar, dass wir damit unsere Töchter glücklich machen können. Und in der Tat, wir haben damit voll in die Herzen der Kleinen getroffen.


Auch wenn wir uns gegen eine reine Frotteeseite entschieden und stattdessen ein komplettes Pferd genäht haben, kann man wunderbar mit ihnen kuscheln und sie als Nackenkissen benutzen und in den beiden Taschen Habseligkeiten (wie Steine) verstecken. Jetzt haben wir also noch mehr Reisebegleiter... Wir brauchen ein größeres Auto! meinen Mann wird's freuen ;-)


 
Und was habt ihr so für Haustiere?
 
*JuNE* & JANuAry


Schnitt/pattern: Freebook von der Nadelfee
verlinkt/linked to: Kiddikram, Inspire Us Thursday, Nähfrosch

...and hello to our english readers!
We would like to introduce you to Lilly! That is the new house-trained pet of our kids. Lilly is made from the freebook of Nadelfee (look above). It´s a really nice way to make our Kids happy!
We wish you a nice inspired thursday;-)  

*JuNE* & JANuAry

Mittwoch, 25. Juni 2014

Pferdeliebe #Tag 3

Hallo!

Da wir mitten in der Stadt wohnen und nicht über Stallungen oder gar ein Gestüt verfügen ;-) sind Schleichpferde ein guter Ersatz. Seit dem Kindertag nennen meine Töchter ein Schleichpferdestall ihren und spielen fast täglich damit. Unsere Aussattung und vor allem die Zahl der 4-Beiner wächst stetig (meine Kinder haben ja im Juni beide Geburtstag), so dass die Nachfrage an Zubehör steigt.

Also haben wir etwas gebaut und gebastelt und nun ein kleines Pferdeparadies erstellt, dass sich großer Beliebtheit erfreut.



Für die "Weide" hat mein Mann an ein großes Brett 4 große Rollen befestigt. Das Brett haben wir mit grünem Stoff "bezogen" (mit doppelseitigem Klebeband Stoff mit Brett verbunden). 

 

Bunte Abschwitzdecken habe ich aus Fleece ausgeschnitten und mit KamSnaps geschlossen. Für das Nachbasteln könnt ihr diese Vorlage nutzen. Eignet sich auch hervorragend für die Fleeceresteverwertung ;-)





 
 
 
Das kleine Tochterkind trägt ihr neues Lieblingsshirt wie schon hier gezeigt! Das große Kind hingegen ein "upgecycltes" Kaufshirt mit einer Ottobre-Applikation aus der 4/2013. Anstatt des vorgeschlagenen Faltenbandes habe ich jedoch einfach eine Bommelborte gewählt!
 

Dann wünsche ich euch ein allen einen schönen Mittwoch!

* JuNE *
 
Kleidung: Big-Alice siehe hier, Leggings siehe hier

Dienstag, 24. Juni 2014

Pferdeliebe #Tag 2

 
Hallo...und weiter geht's! Runde 2 von unserer Pferdemottowoche!
 
 
Es ist schon etwas länger her, da durfte ich für Stephanie von ChaosNaht Probenähen. Ein "Baukastenkleid", das sie schon länger als ebook bis Größe 92 anbietet und nun für die Größen 98 bis 170 aktualisiert hat.

* Big Alice *
 heißt das gute Stück!
 
Lange schwirrte mir schon so eine Idee im Kopf herum, die ich mal gesehen habe und unbedingt umsetzen wollte. Da kam mir das Probenähen gerade recht.

Ich habe mich für ein schmales Kleid mit kurzer Knopfleiste und halben Arm entschieden. Mein kleines Tochterkind zieht ungern Strickjacken drüber, so dass ich gern Kleider da habe, die auch Schultern und Oberarme bedecken.

 
  
   

 
 
Die Taschen habe ich selbständig dazu gebastelt, da ich sie ja als "Möhrenfach" brauchte. Die sind jedoch nicht im ebook enthalten. Allerdings besitzt wohl (fast) jeder irgendwo ein ebook, bei dem man sich taschenmäßig bedienen kann.
Dieses Detail kam wie Erwarten super beim Töchterchen an!
 
 
Nun kann meine Tochter nach Herzenslust ihr Pferd füttern! Und zu dem (eh schon) sehr häufigen Wiehern kommt neuerdings auch ein kräftiges Schmatzen hinzu ;-)
 
 
 
  
 
Rundum ein sehr gelungenes ebook, das viele viele Möglichkeiten (lange Knopfleiste, weiter Rock, Kapuze,...) bietet. Und da es bis zur Größe 170 geht, wird es uns -meine Töchter und mich- sicher noch viele Jahre begleiten!

Vielen Dank, Stephanie für dieses tolle ebook und die Möglichkeit, es zuerst zu testen!
 

Schnitt: Big Alice in Gr. 110
Stoffe: vom Stoffmarkt in HRO und HH
verlinkt mit: Creadienstag, my kid wears, meitlisache, kiddykram, Revival Link-Party
 
 
Euch allen einen schönen Dienstag!
 
* JuNE *