Montag, 6. Oktober 2014

Schlaf, Kindlein, Schlaf

Heute ein sehr sehr verspäteter Beitrag zu My Kid wears....

Meine Tochter ist seit Sonntag krank. Sie hat zwar "nur" Fieber (und wir hoffen stark, dass es auch dabei bleibt und bald wieder vorbei ist) aber heute ging dadurch hier gar nichts. Es hieß immer nur: "Mama, wollen wir jetzt..." und "Mama? Kannst du jetzt mal..." Ihr kennt das sicher von euren eigenen Kindern. Es ist anstrengend aber auch so schön, wenn man mal einen Tag sich nur um eines der Kinder ganz intensiv kümmern "darf".

Schon vor einigen Wochen habe ich vorausschauend einen neuen Schlafanzug für das Tochterkind genäht und heute war dann mal so richtig Gelegenheit, ihn auch den ganzen Tag auf den Wohlfühlfaktor hin zu prüfen.



Da das Fieber sich noch immer eisern unter 39 °C hält, ist meiner Tochter nicht unbedingt nach Schlafen und Ausruhen zumute. Daher wurde heute den ganzen Tag gespielt, gemalt, vorgelesen, indoor-gepicknickt, Musik gehört und ... Pferdchen gespielt.

ICH weiß, dass es ein Fuchs ist... :-)

Zum allerersten Mal habe ich (abgeguckt von Kaufshirts aus Schweden) die Halsbündchennaht mit einem Band versäubert und ein Größenschild mit eingefasst. Von dem Ergebnis bin ich total begeistert.


Da ich noch immer keine Bekanntschaft mit meiner Zwillingsnadel gemacht habe und mir die Zickzacknaht eigentlich ganz gut gefällt, habe ich den Saum wieder nur mit dem Zickzackstich genäht.


Die Hose hat extralange Bündchen bekommen, damit sie noch eine Weile mitwachsen kann.


Nun konnte ich endlich - bis auf einen kleinen Rest - den halben Meter Schmetterlingsstoff vernähen. Ich habe ihn so lange gestreichelt, weil ich nicht so recht wusste, was daraus werden sollte.


So, nun gehe ich wieder Händchen halten und wünsche Euch einen wunderschönen Abend!

JANuAry


Schnitte: Oberteil - Autumn Forest (Nr. 11) aus der Ottobre Kids Fashion 4/14, Hose - kostenloses Schnittmuster "RAS" vom Nähfrosch
Stoffe: Lovely Butterfly - lillestoff by Mia Maigrün, rosa Jersey vom Stoffmarkt HRO
verlinkt: My kid wears, kiddikram, meitlisache, Nähfrosch, RAS-Sammlung, Creadienstag

Kommentare:

  1. Liebste Jana,

    ich wundere mich ja, dass deine Tochter mit DEM Schlafanzug nicht sofort gesund geworden ist, der ist sooo schön!!!
    Aber vielleicht ist er ja auch zuuuu schön und das Tochterkind möchte ihn nicht nur nachts tragen ... was gibt es da Besseres, als auch tagsüber im Schlafanzug durch die Gegend hüpfen zu dürfen ... O_O

    Apropos hüpfen, der Fuchs gibt ja ein nettes Pferdchen ab ... *gg*

    Der kleinen Maus wünsche ich gute Besserung und der Mutter die entsprechend gute Erholung!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    PS: Der total süße Schmetterlingsstoff steht der Lütten gut zu Gesicht ... kann man vor allem auf dem letzten Foto sehr gut erkennen ... *giggel*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,

    Das Set ist zu süß, um es nur nachts zu tragen!
    Ich hoffe deine Kleine wird schnell wieder gesund und darf dann trotzdem tagsüber mit dem Anzug verweilen - wenigstens Sonntags, wo alles ohne Hektik ablaufen sollte. ;-)
    Quasi ein Hausanzug. *zwinker*
    Ich liebe diesen Schnitt aus der Ottobre und bin froh, das meine Große nun ein paar Langarmshirts braucht. *hihi*

    Hab eine schöne Woche
    Janin

    AntwortenLöschen
  3. Ach herzallerliebst! :) Der Stoff ist so schön und Wahnsinn, wie schön sauber du das genäht hast...das mit den Größenschildern muss ich mir unbedingt merken.

    Ich wünsche deiner kleinen Maus schnelle Besserung! ;) Meine turnt übrigens auch immer fröhlich herum, wenn sie krank ist...während ich immer halb umkomme, sobald ich ich Fieber habe! :D

    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung! Ich bin auch immer wieder erstaunt, wieviel "Power" die Kids trotz Fieber manchmal haben. Nix mit im Bett liegen und man hat seine liebe Not sie zumindest etwas mit ruhigen Sachen zu beschäftigen.
    Der Schlafi is tauf jeden Fall bezaubernd. Und ich bin ganz neidisch auf Dein Versäuberungsband. Meine bisherigen Versuche sehen immer total verzogen aus.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Auch von mir eine schnelle gute Besserung!
    Einen ganz zauberhaften Schlafanzug hast Du da gezaubert!
    Irgendwann muss ich mich auch an so einem Versäuberungsband versuchen,
    das sieht so super professionell aus! Klasse!
    Ganz liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen