Freitag, 6. März 2015

Endlich mal wieder ein *Freutag*

Lange ist´s her... aber in der letzten Woche gab es bei mir einige Gründe, sich zu freuen!
 
Am Montag habe ich euch ja bereits die erste Kira für meine Tochter gezeigt, die während des Gastprobenähens bei Frau Liebstes/ki-ba-doo entstanden ist. Über eure vielen herzlichen Kommentare dazu habe ich mich wahnsinnig gefreut! Ihr seid so toll! Vielen lieben Dank! 
 
Ich finde den Schnitt ja so schön und die Kira (reloaded) ist wirklich so schnell genäht, dass ich unbedingt noch eine 2. Tunika nähen musste. Leider kam die 2. Kira bei meiner Tochter zunächst gar nicht so gut an, denn sie hat ja "gar nicht ihre Farben"!!! Wisst ihr Bescheid?
 
 
 
 
Nun, ich habe dann mit viel Überredungskunst und einem Farbvergleich zu ihrem Elsa-Kostüm es dann doch noch geschafft, dass sie die Tunika leiden mag. YEAH! Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut.
 

 
Ein weiterer Grund zur Freude war dann noch, dass Frau Liebstes in der Gastprobenährunde fragte, ob wir ihr neues Freebook gleich einmal mittesten wollen. Was für eine Frage? Na klar hatten wir Lust! :-) Aber unsere Jerseyröcke zeigen wir euch dann in der kommenden Woche ausführlicher.
 
Gestern erreichte mich ganz liebe Bloggerpost von Tini vom Blog Sewing Tini
 
 
 
Tini hatte ein seit 2009 im Verborgenen schlummerndes Burda Kopierpapier herausgeholt und auf Instagram gefragt, ob jemand so etwas benutzt oder gebrauchen könnte... nun ja... ich möchte das gerne mal ausprobieren für die vielen schönen Ottobre- und Burda-Schnittmusterbögen, die bei mir noch auf Verarbeitung warten. Passend dazu legte sie mir sogar noch ein Kopierrädchen bei... es kann also losgehen und ihr dürft auf meinen Bericht gespannt sein! Liebe Tini, ganz herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle! Ich habe mich sehr gefreut! :-)
 
Weiterhin habe ich diese Woche - also quasi gestern Abend - ein lange vor mich hergeschobenes Projekt abschließen können. Ich habe es endlich geschafft, den geplanten Geburtstagspullover für meinen Bruder fertig zu nähen. Diejenigen, die mir auf Instagram folgen, konnten ein wenig am Entstehungsprozess teilhaben. Auch hier habe ich mich wahnsinnig über euren Zuspruch bei der Applikation gefreut.
 
Wollt ihr mal luschern? ... okay... ;-)
 
 

 
 

So, nun wünsche ich euch ein wundervolles frühlingshaftes Wochenende...
dabei fällt mir wieder mein heutiger Ohrwurm ein:
Ja, im Kindergarten ist schon alles auf Frühlings- und Osterkurs gestimmt.
Konnte ich euch anstecken?
 
 
JANuAry
 
 
Schnitt: Kira reloaded von ki-ba-doo
Die Galerie der Probenähergebnisse findet ihr hier.
verlinkt: Freutag, OutNow, kiddikram, meitlisacheSew+Show

Kommentare:

  1. Wunderschön ist die Kira, und ich bin froh, dass du deine kleine Maus noch davon überzeugen konntest, dass sie sie nun doch anzieht!! Es wäre soooo schade gewesen, denn gerade das blau sieht so toll an ihr aus!
    Mittlerweile arbeite ich auch ganz gerne mal mit Kopierpapier, bin auf seien Erfahrung gespannt.
    Na, und wenn der Pulli deinem Bruder nicht gefällt, dann weiß er einfach nicht, was cool ist!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,

    ich finde die Farbe der neuen Kira auch ganz besonders toll - bin aber zugegebermaßen aus dem Rosa-Alter auch knapp raus *gg*
    Also finde ich es auch super, dass du die Lütte mittels Elsa noch von ihrem Glück überzeugen konntest! Sie sieht sooo süß darin aus!

    Das Shirt für deinen Bruder ist so cool geworden, wenn er das nicht liebt, weiß ich auch nicht ... zur Not muss er sich dann halt in die Babyhose reinquälen - Strafe muss sein *giggel*

    Und sehr lieb von Tini, dir das Kopierpapier mit Zubehör zu schicken! Dann kannst du ja jetzt auch bei schlechtem Wetter radeln, was das Zeug hält ... *lach*

    Allerliebste Grüße und ein wundervolles Wochenende!
    Helga, mitfreuend

    PS: Das Lied kannte ich gar nicht ... und habe gerade festgestellt, dass ich nicht nur schlecht gut sehen, sondern auch noch gut schlecht hören kann - hatte ich doch zuerst verstanden "Hokus Pokus STEPPT der Krokus ... ", das passte nur nicht so recht zur Fortsetzung ... *hihi*

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich etwas kleiner wäre hätte ich die Kira genommen, meine Farbe ist es! Toll sieht die aus!
    Und die Applikation finde ich großartig, hatte ich ja auch schon so ähnlich! Dein Bruder wird sich sehr freuen.
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich freue mich sehr, dass ich einen Teil zu deinem Freutagspost leisten konnte :). Ich bin ja auch sehr gespannt, wie du mit dem Kopierpapier zurecht kommst und wer weiß, vielleicht will ich dann unbedingt wieder welches habe *lach* Nein, ich bleibe bei Skizzenpapier ;).
    Die Elsa-farbene Tunika ist so toll und zum Glück mag deine kleine sie jetzt auch. Auch mit der Paspel in etwas größer genau mein Fall.
    Und der Pulli hat es so ja auch noch auf den blog geschafft, der ist echt super geworden und deine Applikation erst! Hab ein schönes Wochenende und ich schließe mich Hela an, viel Spaß beim radeln *kicher* liebste Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  5. Das ist doch mal ein toller Freutag. :)
    Ich finde das Oberteil zauberhaft und müßte ziemlich schmunzeln, also ich von Deiner Überzeugungstaktik gelesen habe - so sind sie, die Zwerge. :)

    Viele liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen