Dienstag, 13. Januar 2015

Die Faschingszeit naht...

Kaum sind Weihnachten, Silvester und die ersten Geburtstage überstanden, kommen bei mir die ersten Überlegungen auf, was das Tochterkind in diesem Jahr wohl zum Fasching tragen möchte. In den letzten Wochen habe ich schon das eine oder andere Mal bei ihr nachgehakt und bis zu ihrem Geburtstag kam immer "Ich gehe wieder als Biene Maja" als Antwort ... mhm ... das gab es doch schon im letzten Jahr!
 
 
 
Aus dem Kostüm ist sie mittlerweile rausgewachsen und es sieht auch durch den ständigen Gebrauch hier zu Hause nicht mehr wirklich schön aus. Die Flügel mussten ganz schön leiden. Also muss etwas Neues her... aber wirklich schon wieder eine Biene Maja? Ich weiß nicht... Das ist doch langweilig, oder was meint ihr?
 
Dann sah ich letzte Woche bei Kati den Aufruf zum SewAlong für Kostüm-Selbermacher und dachte mir: So ein SewAlong ist immer genau das Richtige, um auch rechtzeitig mit dem Teil fertig zu sein. Da mache ich mit! :-)
 
Tja, und gestern rief auch Bea von nEmadA wieder zum Kid´s Karneval Kostüm sew along 2o15.
 
Und nun ...?
Ich sag euch was! Bea macht bei beiden SewAlongs mit, da sie zeitlich fast identisch sind.
Und ich tue es auch!
 
 
 
 
 
Erzählt mir doch mal zur Inspiration, als was eure Töchter sich in diesem Jahr verkleiden wollen!
 
Habt einen schönen Dienstag!

JANuAry

verlinkt: Kids Karneval SewAlong bei nEmadA, Kostüm SewAlong bei Lustiges Konfetti

Kommentare:

  1. das faschingskostüm ist ja sooo süss! erinnert mich an die kostüme meiner kinder, als sie klein waren... schau mal hier: http://kdidit.blogspot.co.at/2014/02/award-oder-ein-bisschen-personliches.html; tja, was hatten wir in den letzten jahren: indianer, zebra, hermine granger, wohl alles nichts fürs kleine mäderl, oder? oder vielleicht zebra? schau mal hier, zwar für erwachsene, aber sicher umsetzbar: http://kdidit.blogspot.co.at/2014/02/rums-in-schwarzwei.html

    ich bin zuversichtlich, du wirst das richtige finden! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Bei meiner Tochter ist es nicht anders. Sie möchte dieses Jahr wieder als Marienkäfer gehen, so wie im letzten Jahr. Natürlich passt ihr das (gekaufte) Kostüm nicht mehr so gut.

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, Fasching. Das hatte ich ja bis zum Wochenende irgendwie so ganz verdrängt. Eigentlich war ja gerade erst Weihnachten und Silvester mit den ganzen guten Vorsätzen und nun steht schon der Karneval vor der Tür.
    Wenn Laura nachher nach Hause kommt, werde ich sie mal fragen...und ich bin wirklich gespannt, was dabei heraus kommt. :) Letztes Jahr hielt sie nicht viel von Verkleidungen oder vom Schminken. Dieses Jahr sieht das ja ganz anders aus. Letztens wollte sie das Prinzessinnenkostüm bei der Tagesmutter gar nicht mehr ausziehen und hat samt Krone darin Mittagsschlaf gemacht. ;)

    Die beiden Sew Alongs sind eine klasse Sache...ich hoffe ich bekomme das alles zeitlich hin. Danke für die Erinnerung! :)

    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana,

    Wenn sie eine Biene sein will, ist das ja okay, vielleicht gestaltest du das Kostüm dann einfach ganz anders? Shirt und Hose, statt Kleid/Tunika?! Oder du zeigst ihr paar andere Kostüme. ...Egal wie, Hauptsache das Kind ist froh.
    Hier gibt es nur Prinzessinen und meine Kinder nennen mich manchmal nicht Mama, sondern Königin *lach* Also wird es Elsa Kleider geben, wie genau ich das mach, weiß ich noch nicht.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Janin,
    meine Kleine ist gerade zwei geworden und äußert diesbezüglich noch keine Wünsche. Und mir fiel auch nicht so wirklich was ein (hab mir aber auch noch nicht intensiv Gedanken gemacht).
    Und dann kommst DU. Super, jetzt weiß ich, als was meine Tochter zum Fasching geht :)
    Die Idee kam mir bereits letzten Sommer, aber ich hab es wieder total vergessen.
    Marienkäfer finde ich in dem Alter aber auch noch ganz süß. Mal sehen, was es wird.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hi Janin,

    irgendwie ja auch süß, dass sie so gerne als Biene Maja geht :-)
    Daher finde ich es besonders spannend, was es dann dieses Jahr gibt...
    bis dahin freu ich mich, dass Du dabei bist :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen