Mittwoch, 21. Januar 2015

Eulen - Paul(ine)

Heute geht es gleich mal mit dem nächsten Hoodie für meine Tochter weiter. Ich durfte für LuMaLi die ebenfalls total überarbeitete 2.0-Version des Paul(ine)-Hoodies probenähen. Dieser hier ist aus kuschelig weichem Sommersweat genäht.



Der Schnitt beinhaltet die Größen 62 - 164, die auf Doppelgrößen verteilt sind. Dadurch fällt der Pulli an meiner Tochter noch sehr groß aus. Aber so kann sie ihn noch länger tragen und vielleicht haben wir ja Glück und er passt noch im Herbst.  Im Schnitt enthalten sind 2 Varianten für den Saumabschluss, nämlich einmal mit einem Bündchen oder aber die Versäuberung mittels Beleg. Außerdem kann man den Hoodie wahlweise mit Schirmkapuze oder auch ganz ohne Kapuze und nur mit einem Kragen nähen.
 
 
 
Ich habe mich für die Belegvariante entschieden, da der Pulli so noch eine Weile mitwachsen kann. Besonders schön finde ich die Knopfleiste an der Kapuze. Da passt dann auch wirklich jeder kleine Dickkopf durch :-) So sieht es aus, wenn die Kapuze aufgeknöpft wird.



Neu an dem überarbeiteten Schnitt ist der zusätzliche Kragen, 2 verschiedene Taschenvarianten und der erweiterte Größenbereich. Dadurch hatte mein Sohn auch mal wieder die Chance auf einen neuen Pullover. Den zeige ich euch dann aber ein anderes Mal.


 


Diesen Hoodie habe ich bewusst etwas schlichter gehalten, damit er besser kombinierbar ist.
Meiner Maus gefällt er ... und mir auch.

Habt einen wundervollen Mittwoch!
 
JANuAry



Schnitt: Paul(ine) 2.0 von LuMaLi
Stoffe: Eulenjersey vom Stoffmarkt HH, jadegrüner Sommersweat von Bonny-Bee
verlinkt: meitlisache, kiddikram, OutNow

Kommentare:

  1. Liebe Jana,

    ja, mir gefällt er auch!
    Das Schlichte mit den süßen Eulen und den passenden roten Knöpfen sieht super aus!!!

    Viel Freude deiner kleinen Maus beim Tragen! Und dir natürlich auch viel Freude - beim Nähen oder bei was auch immer!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Helga!
      Vielen lieben Dank für deine netten Worte!
      Hab einen schönen Tag! Herzliche Grüße, Jana

      Löschen
  2. Guten Morgen Jana,

    Der Hoodie gefällt mir auch wieder total gut! Rot/blau ist so eine tolle Farbkombi!
    Die Knopfleiste ist aber auch cool gemacht, aber wir tragen ja eher Strickjacken als Pullover.
    Über den Kopf ziehen, mögen meine beiden ja überhaupt nicht, lach.
    Eigentlich sehr schade, wenn ich diese Beispiele sehe.
    Herzliche Grüße und einen schönen Tag
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Janin!
      Eigentlich ist der Pulli gar nicht blau... sondern mehr petrolfarben. Bei BonnyBee heißt die Farbe jadegrün. Aber das ist mit der Kamera irgendwie schwierig einzufangen :-)
      Also das Problem mit über den Kopf ziehen haben wir hier nur bei zu engen Halsausschnitten. Ansonsten ist meiner Minidame klar, dass anschließend die Frisur gerichtet werden muss *lach*
      Ich danke dir für deine lieben Worte und wüsche dir auch einen wundervollen Tag!
      Liebste Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Hallo Jana,
    der Pulli gefällt mir wirklich ausnehmend gut! Und es ist toll, wenn man mal ein Stück hat, das man gut kombinieren kann.
    Die Eulen sind total süß :)
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Die Knopfleiste ist klasse und der Hoodie mit den Eulchen total süß!
    Liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen