Dienstag, 30. September 2014

Herbstkind-Sew-Along * glückliches Finale auch bei mir


Gestern hat euch Julia ihr Ergebnis vom Herbstkind-Sew-Along gezeigt und heute will ich euch nicht weiter auf die Folter spannen und zeigen, was aus dem süßen Birnchenstoff geworden ist. 

Nach meinem letzten Post fehlten ja eigentlich „nur“ noch der Reißverschluss, der Kragen, die Armbündchen, das Zusammensetzen von Innen- und Außenjacken und die Kapuze… NUR? J Öhm… diese Puzzelei hat ganz schön aufgehalten. Aber nun bin ich rechtzeitig fertig geworden und zeige euch jetzt gaaaanz viele Fotos… ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Allerdings nur Indoor, weil draußen wars hier irgendwie zu warm für diese Jacke in den letzten Tagen. J

 
 
Ich kann gar nicht sagen, was ich nun als am Schwierigsten empfunden habe. Im Nachhinein will ich auch die kleinen Macken nicht mehr aufzählen, weil ich doch - dafür, dass ich zum allerersten Mal eine Jacke genäht habe - sehr stolz und zufrieden mit dem Ergebnis bin. Das Schnittmuster aus der Ottobre gibt vor, dass die Ärmelbündchen nur aus dem Oberstoff mit einem eingezogenen Gummiband genäht werden. Aber das war mir nicht kuschelig genug. Also habe ich noch ein zusätzliches innenliegendes Bündchen eingesetzt. Das war schon sehr pfriemelig.
 
 
Die Innenjacke habe ich am Rücken und den Vorderteilen aus kuscheligem Fleece genäht, die Ärmel sind aus Popeline, damit das Anziehen etwas erleichtert wird. Da mein Reißverschluss auch ein paar Zentimeterchen zu lang war, reichte der Außenstoff am unteren Ende nicht für einen sauberen Saumabschluss. Somit habe ich einen Streifen des Außenstoffes genommen und ihn wie ein breites Schrägband unten angefügt. Erst wollte ich ein Webband dafür nehmen. Aber das gefiel mir dann doch nicht mehr so gut.
 
Dank der neuen Ösenzange klappte auch das Anbringen der Ösen und Druckknöpfe einwandfrei... Danke nochmal für die tolle Unterstützung, Mädels J 
 


So, nun gibt's aber mal ein paar Tragefotos am wirklich total glücklichen Kind:


 
Bin gespannt, wie lange die Tasche hält....



 
 


So, nun kann es ruhig kälter werden... meine Lütte hat ´ne cooole warme Jacke... wahrscheinlich hält die sogar übern Winter.

 



Einmal noch grinsen...



Ich verlinke jetzt zu Bea und bedanke mich bei ihr für diesen tollen SewAlong, ohne den ich bestimmt noch keine Jacke genäht hätte. Der zeitliche Druck hilft doch immer wieder, Vorhaben auch umzusetzen.
 
Mal schauen, was die anderen Mädels gezaubert haben.
 
Euch wünsche ich einen schönen Dienstag!
 
JANuAry
 
 
Schnitt: FrenchDrops (Nr. 17) aus der Ottobre Kids Fashion 4/2014
Änderungen: zusätzliche innenliegende Bündchen, verlängerte Reißverschlussleiste mit Kinnschutz und Blumentasche statt Stern
Stoffe: LovePears und hellgrauer Popeline von Stoffwelten, Fleece aus meinem Fundus, 120er Volumenvlies von FunFabric
 

Kommentare:

  1. Die Jacke ist so schön geworden. Kein Wunder, dass die Jacke der kleinen so gut gefällt. Da kannst du echt stolz auf dein Werk sein.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Jana,

    über DIE Jacke muss sich deine Kleine einfach freuen, sie ist einfach ein Traum!!!
    Irgendwie macht sie mich gerade sprachlos vor Begeisterung ... ich weiß gar nicht, was am schönsten ist ... Highlights sind auf jeden Fall deine selbst entworfene Außentasche ... und das Innenleben der Jacke ... ach und überhaupt: sie ist einfach insgesamt traumschön geworden ... ♥♥♥

    Mögen viele kühle Tage kommen, an denen die Jacke die Draußenwelt vor Neid erblassen lassen kann ... :o)))

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Dienstag!
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Diese Jacke ist auch wirklich toll geworden, gratuliere! Gell, so ein Sew Along motiviert schon sehr :-)! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß, eine tolle Jacke, eine sehr hübsche Farbwahl. Die Maus sieht sehr glücklich damit aus und scheint sich sehr wohl darin zu fühlen.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  5. Wow eine wunderschöne Jacke ist das geworden, super schöne Stoffwahl und sieh sieht so schön kuschelig aus.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Jacke sieht einfach toll aus :) Sehr schöne Farbwahl! Deine Maus sieht jedenfalls sehr glücklich damit aus.

    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich, wirklich zuckersüße Jacke! (Fast) so schön wie das Lächeln der Maus, die sie trägt. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh Gott ist die kleine Maus niedlich!

    Liebe Jana,

    Die Jacke hast du toll hinbekommen, jedes Detail ist super.
    Und in Kombination mit dieser Grinsemaus einfach perfekt.
    Es sieht alles wahnsinnig stimmig aus.
    Ich freu mich mit dir!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  9. super toll geworden die Jacke, Kompliment ! Den Stoff finde ich ganz toll !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Wow - wie fantastisch!!! Einfach klasse!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  11. Ich weiss gerade gar nicht, was mir besser gefällt: Deine süße Grinsemaus oder die traumschöne Jacke...
    Der Stoff ist wirklich der Hammer! Ich hab ihn zwar schon auf Insta gesehen, aber so im Ganzen und am Kind ist er noch schöner! Dazu das Innenfutter und die aufgesetzte Tasche! Wow!
    Da kannst Du wirklich zu recht stolz sein!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies (die insgeheim aber doch hofft, dass es noch länger zu warm für die Jacke bleibt...)

    AntwortenLöschen
  12. Der Stoff sieht in Aktion so superniedlich aus! Und die Tasche ist schön geworden, auch wenn sie vielleicht nicht ewig hält ;D Die Jacke ist dir jedenfalls wirklich gut gelungen und sieht aus, als würde sie größenmäßig noch den ganzen Winter hindurch passen :)
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  13. wunderwunderschön! :o)
    du hast die Aufgabe - erste Jacke - bestens gemeistert und ein echtes Schmuckstück gezaubert!
    du kannst richtig richtig stolt auf dich sein ♥ und deine Süße auf die Supermama gleich mit!
    begeisterte Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  14. Die Jacke ist wunderschön. Mir gefällt die Stoffkombi total gut. Zudem mag ich deine Details.

    Herzliche Grüsse
    Gröibschi

    AntwortenLöschen
  15. Diese Jacke ist ein Traum. An der ist einfach alles wunderbar! Liebe Grüße ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine supertolle Jacke! ♥ Der pinke Birnenstoff ist allerliebst und die Kleine, die da so unter der Kapuze hervorstrahlt auch! Hach, ganz bezaubernd! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Wow! Ich sach bloß wow! Toll! BG Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Unglaublich schön die Jacke. Kann gar nicht glauben, dass es Deine erste war. Toll!!!

    AntwortenLöschen
  19. Wahnsinn! Ich liebe diese und deine Jacke! Kannst du mir sagen, ob die tatsächlich warm hält? Und wie sieht es mit Reen aus? Sie ist wunderschön und ich werde nächstes Jahr auf jeden Fall auch eine nähen, solange ich das noch darf und habe nur noch nicht so richtig Vertrauen in mein Werk, damit Junior auch nicht friert..... Liebste Sternbiengrüße bin ganz hin und weg.....

    AntwortenLöschen
  20. Die Jacke ist soooo toll geworden! Die Stoffkombi ist perfekt! Die würde ich meiner Tochter sofort so anziehen :o)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Die Jacke ist wirklich wunderschön geworden. Ich hab ja auch die Frenchdrops genäht, aber so kuschelig wie deine schaut meine vor allem am Kragen nicht aus.
    Auch die Stoffauswahl ist super. Eine tolle Jacke!

    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Aaaahhhh...wie süß ist die denn?? Ich will auch! :) Dann muss ich mir mal unbedingt die Ausgabe der Ottobre besorgen...echt stark Jana!!!! :)

    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jana...

    ...total ansteckend, das Grinsen Deiner kleinen Maus!
    Und kein Wunder, dass sie strahlt - bei solch einer tollen Jacke!

    Ich komm leider erst heut dazu, meine Herbstjacken-Runde zu drehen,
    aber umso schöner - so wird man noch mal an die tollen Projektwochen erinnert!

    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen