Montag, 10. November 2014

Outdoorhose Ottobre im Doppelpack

Könnt ihr euch noch an meine erste Buddelhose aus Softshell erinnern? Damals war noch ein 1 x 1 m großes Reststück des schönen roten Softshells übrig geblieben. Und als ich in der Planungsphase des Herbstkind-Sew-Alongs mich doch gegen den Softshell und für eine ganz andere Stoffzusammensetzung für die French Drops entschieden hatte, wusste ich, dass ich dringend eine weitere Buddelhose für meine Tochter daraus nähen sollte, bevor das Reststück nicht mehr ausreichen würde. Lange Rede - kurzer Sinn... noch bevor ich die FrenchDrops überhaupt angefangen hatte, war auch schon die Outdoorhose aus dem schönen Softshell fertig.

  


Und wieder das obligatorische "die-Reifentreppe-hochkletter-Foto":

... die nächsten Gummistiefel werden rot oder blau ... bestimmt :-)

Und da meine Schwiegermutter die Hosen so toll fand, kam ich nicht umher und nähte noch eine weitere in blau für unseren Neffen zum Geburtstag. Dieses Mal aber mit Bündchenware am Bauch. Zum einen, weil ich den Bauchumfang des Neffen nicht ausmessen konnte und die Hose somit noch ein wenig mitwachsen kann.



Leider habe ich von der Hose noch kein Tragefoto bekommen aber mir wurde telefonisch versichert, dass sie gefällt, ausgezeichnet passt und auch getragen wird.


 
Der Schnitt aus der Ottobre sieht eigentlich eine gefütterte Popeline-Hose vor, die ich bestimmt in den nächsten Jahren auch noch einmal ausprobieren werde. Derzeit finde ich Softshellhosen für den Kindergartenalltag und den Spielplatz einfach ideal. Sie sind atmungsaktiv, winddicht, wasserabweisend, wärmend und sehr leicht zu reinigen. Bei mir kommen sie nach der Wäsche sogar in den Trockner und sehen hinterher aus wie neu.

Und was haben Eure Kinder bei dem herbstlichen Schmuddelwetter in der Kita an?

JANuAry


Schnitt: Play Safe (Nr. 18) aus der Ottobre Fashion Kids 4/2014
Stoffe: Softshell in rot und in blau von Extremtextil
verlinkt: MKW, kiddikram, meitlisache, SeasonalSewing

Kommentare:

  1. Liebste Jana,

    die Hosen sehen ja megaknuffig aus!!! ♥♥♥

    Da bekommt man direkt Lust, sich draußen im Sandkasten oder auf dem Spielplatz auszutoben ... aber natürlich nur, wenn man auch so eine tolle Hose anhat ... *gg*

    Allerliebste Grüße und einen wundervollen Wochenstart!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,
      ich sehe dich förmlich vor mir - in roten Softshell gewickelt - mit Schippchen, Eimerchen und Förmchen bewaffnet Sandburgen bauen! Was für ein Spaß :-)
      Hab ganz lieben Dank für deine lieben Worte!
      Ich wünsche dir auch einen tollen Wochenstart!
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  2. Was für tolle Hosen! Softshell habe ich noch nie verarbeitet. Wo bekommst du den her und gibt es beim Vernähen etwas zu beachten? Meine Kleine benötigt nämlich auch dringend eine Buddelhose und da scheint mir diese Variante genau richtig zu sein.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Frau Käferin!
      Den Softshell habe ich bei Extremtextil gekauft, ich habe es oben auch verlinkt. Klick ruhig mal rauf, dann öffnet sich eine neue Seite, wo du direkt den roten Softshell sehen kannst.
      So schwierig lässt sich Softshell gar nicht vernähen. Mir macht es viel Spaß. Probiere es ruhig einmal aus. Es lohnt sich. Dies ist ja schon die 2. Buddelhose aus Softshell. Im Frühjahr hatte ich die erste Version genäht und wir waren superglücklich damit. Viel besser als diese Kauf-Überziehhosen, in denen die Kinder noch etwas unterziehen müssen.
      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Genauso eine Hose fehlt uns noch im Kleiderschrank!
    Beide sehen wirklich toll aus und ich kann mir gut vorstellen, dass sie in der Praxis überzeugen!
    Ich habe mich nur bis jetzt nicht an Softshell heran getraut...

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ich kann jedem nur raten, keine Angst vor Softshell zu haben. Und das Ergebnis macht wirklich zufrieden und glücklich!
      Liebe Grüße zurück, Jana

      Löschen
  4. Die Hosen sehen phantastisch aus (und viel hübscher als die gekauften Buddelhosen)! Der Schnitt steht bei mir auch schon auf der Liste ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Kompliment, Bettina!
      Der Schnitt ist wirklich sehr schön. Er wird uns bestimmt noch einige Jahre begleiten.
      Liebe Grüße zurück, Jana

      Löschen
  5. Wow, die sehen echt toll aus! Der Schnitt gefällt mir eh total und deine Umsetzung mit dem Softshell find ich super. Mal schauen, vielleicht packts mich ja doch noch - bisher muss mein Sohnemann die lilane Buddelhose seiner Schwester auftragen ;)
    lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Julia!
      Ich freue mich sehr. Vielleicht werden ja die nächsten Buddelhosen bei dir dann auch eher blau?
      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  6. Huhu Jana!
    Oh ja, den Softshell von Extremtextil hatte ich auch schon! Sehr schön!!!
    Sehr schick Deine Hosen!! Und ja, viel hübscher als diese gekauften 0/8/15 Hosen vom Kaffeediscounter!!!!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall sind diese Hosen besser als vom Discounter oder Tch...o. Selbst die Kindergärtnerinnen sind begeistert.
      Liebe Grüße zurück!
      Jana

      Löschen
  7. Großartige Outdoorhosen und eine geniale Idee, sie einfach aus Softshell zu nähen. Das werde ich mir für die Zeit in Deutschland auf jeden Fall merken! Liebste Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Maarika! Ich freue mich, dass ich dich auch einmal inspirieren konnte ;-)
      Ist es bei euch denn nie so schmuddelig kalt wie in Deutschland?
      Liebste Grüße!
      Jana

      Löschen
  8. Die sind wahnsinnig schön geworden!
    Es gibt ja schon schöne gekaufte Matschhosen, aber Softshell ist mir wesentlich sympathischer, als Gummi.
    Letztens habe ich bei meinem Stoffdealer Softshell entdeckt und schon überlegt, was ich damit nähen könnte.
    Jetzt überlege ich, mir selber eine Hose zu nähen.
    Bräuchte nur noch einen passenden Schnitt.
    Hast du einen Tipp?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      vielen Dank für das Kompliment!
      Momentan nähe ich eine Outdoorhose für meinen Sohn und danach will ich auch welche für mich und meinen Mann nähen. Gerade im Herbst machen die sich gut im Garten. Wenn ich den geeigneten Schnitt gefunden habe, sag ich dir gerne Bescheid.
      Liebe Grüße!
      Jana

      Löschen
  9. Die Hosen sind wirklich super geworden, liebe Jana! Ich liebe ja Softshell, ein Hoch auf denjenigen, der diesen tollen Stoff erfunden hat! :) Wir haben momentan die ganz geläufigen Buddelhosen an aber vielleicht versuche ich mich auch einfach mal an einer Softshell-Buddelhose! ;)
    Hab einen schönen Abend...und vielleicht bis gleich! :D
    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen