Dienstag, 23. Juni 2015

Upcycling...oder besser: Rettung!

Was hab ich doch immer Tortouren mit dem großen Tochterkind, wenn es um Hosen geht! Hauteng müssen sie sein! Und ich rede hier echt von hauteng. Geeignet sind eigentlich nur die super skinny vom Klamottenschweden. Alle anderen lässt sie links liegen. Hmm... Letztens kam meine Mutter mit einer schönen zartapricot farbenen Markenjeans an, die zwar nicht super skinny aber zumindest skinny ist und akzeptiert wurde.
Den Grasfleck nach der ersten Tragerunde habe ich noch heraus bekommen, aber die Löwenzahnflecken, die sich zu TAUSENDEN nun auf der Hose tummelten sind hartnäckig!
Ach war ich sauer...und dann enttäuscht und dann ratlos!
Die rettende Idee hatte meine Tochter selbst! "Kannst du da nicht Sterne drauf bügeln?" Klar kann ich.

Über die Farbe waren wir uns relativ schnell einig:
sie: Blau
ich: rosa
sie: auf keinen Fall!
ich: vielleicht Gold?
sie: Jaaaa!

Gesagt, getan!
 
 

Nun kann sie wieder angezogen werden!

Diese neue alte Hose schick ich gleich mal Reihum. Und zwar gleich zu 2 neuen Dienstagslinkpartys (Handmade On Tuesday UND DienstagsDinge). Schön, dass es neue Alternativen am Dienstag gibt... Außerdem verlinke ich zum Upcycling-Dienstag und bei Plotterliebe!

Euch allen einen schönen Dienstag!

* JuNE *

Kommentare:

  1. Es passiert alles aus einem bestimmten Grund ;-) die Hose wäre nie so schön ohne die Flecken gewesen :-) Super!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich hast du recht Lee. Das hab ich auch schon gedacht... LG, Julia

      Löschen
  2. Liebe Julia,

    Ohje, fleckige Sachen kenn ich auch, bei uns sehr gern hartnäckige Schlammflecken, örks.
    Aber nun ist dieses Jeans einzigartig schön und individuell! Toll, wenn aus Unfällen, so wss schönes wird.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  3. Ist richtig cool geworden und eine super Idee :-)
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee und super gerettet. Sieht klasse aus! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen