Montag, 25. Mai 2015

der letzte Fitzel Sternen-Alpenfleece

...ist nun auch aufgebraucht. Ich hoffe nur, dass mein Mann nicht auch noch etwas davon wollte ;-)

Nachdem ich ja für mich und meine jüngste -in genau dieser Reihenfolge- ja einen Hoodie aus dem schönen weichen Stoff genäht habe, wollte die große Tochter natürlich auch einen.
Hmmm... Für einen kompletten Hoodie hatte ich dann doch nicht mehr genug Stoff, so dass ich ihn mit uni-dunkelblau kombiniert habe. Außerdem habe ich mich gegen einen weiteren Hoodie sondern für eine Kapuzenjacke entschieden. Aus allen (gekauften) Sweatshirtjacken ist das Kind nämlich herausgeschossen.
Zwei Fliegen mit einer Klappe quasi!
Diese Jacke in Gr. 128 ist sogar noch ein wenig zu groß, lässt sich aber trotzdem super tragen und hält demnach (hoffentlich) noch ein Weilchen.




 

Kapuzenjacken standen schon länger auf meiner to-do-Liste, deshalb hatte ich mir vor kurzem in irgendeiner Rabattaktion das ebook von klimperklein vorsorglich gekauft. Da hatte ich schon soooo viiiiele schöne Beispiele gesehen...

Aufgrund des Stoffes habe ich wieder die Kapuze nur einfach genäht (aber diese Option ist auch im Ebook beschrieben). Freie Nähte habe ich mit Schrägband und Webband versteckt verziert, unter den Kordelösen habe ich aus Plotterfolie ausgeschnittene Glitzersterne gebügelt.

 
Schnitt: Jacke von klimperklein in Gr 128
Material: Sweat und Alpenfleece, Bündchenware alles vom Stoffmarkt
verlinkt mit: my kid wears von Frl. Rohmilch, Sternenliebe



Mit dem Ergebnis bin ich echt zufrieden. Der Kauf des Schnittes hat sich echt gelohnt, da er einerseits so viele Möglichkeiten bietet und dann auch noch bis in die großen Größen reicht. Also eine Investition in die Zukunft...

Das Tochterkind hat sogar noch ein wenig Platz, so muss die zweite nicht gleich nächste Woche zwingend folgen muss. Zumindest nicht weil sie zu klein ist ;-)

ich lass euch mal noch ein paar Bilder da.




Euch allen einen schönen Montag!
 
* JuNE *

Kommentare:

  1. Tolle Jacke! Sehr schöne Stoffkombi und die Glitzersterne finde ich eine Klasse Idee! Ich müsste mal auch für meine Jungs welche machen...ich meine Jacken, nicht Glitzersterne :-)
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Danke Lee!
      ja der Jackenschnitt ist toll. Ich werde sicher auch noch mehr machen. Vor allem eine gefütterte Version mal...
      LG, Julia

      Löschen
  2. Gibt es die Klimperklein auch in Klimpergroß?
    Deine Version ist so toll, die brauch ich für mich!
    Alpenfleece fand ich bisher gemustert immer to much, aber so in der Kombi perfekt!!!
    Und die geplotteten Sterne merk ich mir auch gleich!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ina! Ja so gefällt mir der Alpenfleece auch noch viel besser! LG, Julia

      Löschen