Dienstag, 3. März 2015

Sommer-Testlauf

Auch bei uns wird fleißig an der Frühjahrs- und Sommergarderobe gewerkelt.

Gerade meine Große wird in ihren ersten richtigen Sommerferien mit meiner Schwägerin und meinem Schwager nach Griechenland düsen, da sind ein paar extra Sommerklamotten dringend notwendig. Die Neuauflage der Kira passte deshalb wie gerufen, denn ich wollte ein leichtes Langarmshirt, das man am kühleren Abend über das TankTop und Shorts ziehen kann.

Für unsere Fotosession (hach war das Kind mal in Stimmung), haben wir uns vorerst nur den Strohhut geschnappt. Shorts und Sandalen blieben erst einmal im Schrank!

 
Wir sind mit der (neuen, überarbeiteten) Passform der Kira sehr zufrieden, obgleich mein schlankes Madel wohl auch in die 122 prima gepasst hätte. Allerdings ist bis zu den großen Ferien noch ein kleines Weilchen hin, so dass garantiert noch ein kleiner Wachstumsschub kommen wird. Vielleicht nähe ich auch noch die ursprünglich geplante lange Version der Kira für den Strand.


Auf jeden Fall aber die MaKira, denn der Schnitt ist einfach klasse! Ein tolles Basicteil, das in keinem Sommerkleiderschrank fehlen darf!

Schnitt: Kira reloaded in Gr 128, kurz, kurzer Beleg von Ki-ba-doo
Material: Webware, "Dress Up Days" von Riley Blake
Plottdatei auf Jeans: von hier


Kommentare:

  1. Ich kann schon die Wellen hören :-) toll sieht es aus! Der Schnitt ist echt Klasse aber der Stoff auch, wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. auch ein sehr schönes teilchen! der sommer wird super! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Bezaubernd. Das werden bestimmt tolle Sommerferien-Abende, wenn das kleine Fräulein so toll gekleidet ist.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht Klasse aus!
    Gerade die Kombi aus dem dunkelblauen Pünktchenstoff mit dem hellblauen, dezent gemusterten- ein Traum!
    Und die roten Akzente! ♥♥♥
    Da kann der Urlaub kommen...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja toll aus! Aber hast du jetz 122 oder 128 genäht?
    Darf ich mal fragen wie viel Stoff du verbraucht hast? Habe leider nichts zum Stoffverbrauch gefunden bei Kibadoo.
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maunz! Danke! Ich habe eine 128 genäht. Wieviel ich konkret verbraucht habe, kann ich dir nicht sagen, da ich Reststoff verwendet habe. Frau Liebstes hat aber im ebook bei Gr 128 einen Stoffverbrauch von 80cm bei einer Stoffbreite von 140cm angegeben. Ich hoffe, da hilft dir weiter. LG, Julia

      Löschen
  7. Der Schnitt ist echt schick und steht ihr so gut! Süße Fotos und ein cooles Stöffchen!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank ihr Lieben. Ich freue mich sehr über eure lieben Kommentare. Leider hat es uns gestern Frühlings-und Sommer-mäßig etwas zurück katapultiert. Hier hat es tatsächlich noch einmal geschneit:-(

    AntwortenLöschen