Montag, 24. November 2014

Cozy Dress im Dschungel-Wirrwarr

Seit dem meine Tochter in der Schule ist, trägt sie (wahrscheinlich praktischerweise) nur noch Hosen. Das hat mich anfangs sehr irritiert und überrascht, da das Kind vorher nur Röcke und Kleider trug! Außerdem lebten wir plötzlich in großer Jeansknappheit, denn so schnell konnte ich gar nicht waschen und auch nähen, denn das Kind kam nun neuerdings auch mit kaputten Knien nach Hause. Aber ich schweife ab... Worauf ich eigentlich hinaus will, ist, dass ich eine einfache Shirt-Jeans-Kombination für eine 6-Jährige jeden Tag einfach zu fad finde. Also habe ich eine Mission: Ich möchte diesen neuen Wegbegleitern "Jeans" einen interessanteren Partner (als ein Shirt) zur Seite zu stellen.

Glücklicherweise durfte ich für Anja von kid5 das cozy Dress Probenähen! Es handelt sich dabei um einen Kapuzen-Tunika-Schnitt, der aus Sweat, Wintersweat, Sommersweat, Nicky, Frottee oder dickerem Jersey genäht werden kann! Es hat vorne einen angedeuteten Tunnelzug zum leichten mittigen Raffen sowie Eingriffstaschen. Es kann in den Größen 86-152 in 6 Doppelgrößen genäht werden.
Passend zur Jahreszeit habe ich mich für Sweat entschieden.



 

 

 

Die Kapuze ist mit Sommersweat gefüttert und wird zusätzlich mir einem Jerseystreifen eingefasst. An den Raglanärmeln habe ich elastisches Paspelband eingefügt. Das neonpinke Wildpferd hat mir Jana geplottet. Danke Jana noch einmal an dieser Stelle, dass du meine Plotterwünsche immer so lieb und schnell für mich umsetzt!


 
Mir gefallen diese pinken Akzente zum schwarz-grauen Dschungel-Sweat sehr. Dieses Tier-Wirrwarr sorgt für einen gewissen Camouflage-Look!
 
 
 
 

      
 
Ich denke, diese Tunika ist eine sehr gute Alternative (neben dieser hier) zu einem normalen Shirt und wird ein treuer Begleiter in dieser Herbst-Winter-Frühlingssaison sein!
 
Das eBook zum neuen Cozy Dress gibt es seit gestern hier!
Weitere sehr schöne Probenähergebnisse sind hier einzusehen!
 
Ich danke dir Anja, dass ich mit an Board sein durfte, um diesen neuen tollen Schnitt zu testen! Hier werden sicher noch weitere entstehen!
 
Nun noch mal die Facts:
Schnitt: cozy Dress in Größe 122/128
Material: Sweat Dschungle von hier, Ösen, Jersey und Sommersweat in pink vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Hallo Julia,

    Mal sehen, ob wir in 2 Jahren zum Schulstart auch so einen Schwenk von Rock/Kleid zu Jeans haben.
    Mir fiel, als ich dein Text gelesen und noch kein Foto gesehen habe, auch gleich Tunika ein.
    Aber dieses Teil ist ja wesentlich cooler als eine gewöhnliche Tunika!
    Der Stoff alleine ist ja schon toll und sieht auf den ersten Blick wirklich wie Camouflage aus, die Tiere habe ich erst auf den zweiten Blick entdeckt.
    MIt diesen irren Pink ein absoluter Hingucker! ;-)

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Richtig cool und unbedingt schultauglich !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Ein cooles Kleid für ein cooles Mädchen. Wir haben heute auch - nach 1,5 Jahren Hosen-Verbannung - Jeans gekauft. Aber weniger weil die Tochter es so dringend wollte, sondern weil die Mama es viel zu kalt findet ;-) Mal gucken wie oft die getragen werden...
    Liebe Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen