Donnerstag, 2. Oktober 2014

mein erstes Mal...

das eine bestimmte fällt bei 2 Töchtern auf jeden Fall flach. Das ist klar!
Wer uns aber regelmäßig besucht und liest, weiß, dass ich keine Taschen nähe. Eigentlich... Bis zum Sonntag, da ist es dann passiert :-)
Voila!


 
Diese relative kleine und schlichte Tasche habe ich für mein Mädels-Wochenende in Florenz genäht. Aber eigentlich wollte ich so eine in der Größe eh schon lange haben! Gerade passend für ein Portemonaie, Flasche Wasser, den Schlüssel und das Telefon.


 
 

 
Bauchtaschen (ähm HipBags;-) -auch wenn sie noch so schön und praktisch sind) sind nicht so mein Fall - ich trage ja nicht einmal Gürtel!-, deshalb habe ich eine kleine Alternative gebraucht! Im Netz habe ich nichts passendes gefunden, deshalb habe ich mir meine kleine Schwarze selbst gebastelt!
Und mit der wandere ich erst schnell zu Muddi sowie erstmals zu Taschen und Täschchen und danach ab in den Flieger!


Schnitt: Eigenkreation
Material: schwarzes Cordura, Paspelband und Gurtband aus meinem Fundus, Futterstoff von Ikea
verlinkt mit: RUMS, Taschen und Täschchen, Kopfkino

Euch ein schönes langes Wochenende!

* JuNE *

Kommentare:

  1. Liebe Julia,

    die Tasche hast du selbst entworfen? Und es ist deine erste selbst genähte? Wooow!!!
    Die ist klasse geworden!!! Tolle Kombination mit dem Schwarz und dem herauslugenden Innenstoff!!!

    Es freut mich doch sehr, dass dein erstes Mal sooo schön war ... *giggel*

    Allerliebste Grüße und viel Spaß in Florenz!!!
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Na dann ein paar tolle Tage! Die Tasche ist SUPER geworden! Form und Größe gefallen mir auch sehr.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Tasche ! Schone Stoffe !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Ist super geworden!! Genau die richtige Begleitung wenn man viel unterwegs ist und die hände frei haben will.
    Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Du fliegst nach Florenz? Viel Spaß dabei!!!
    Die Tasche ist ganz große Klasse geworden!
    Wunderschön und ganz mein Fall!
    Ich wünsche Dir ein traumhaftes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche sieht klasse aus und hat die perfekte Größe.
    Die Paspeln finde ich toll :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Schön geworden, vor allem wenn man bedenkt, dass es deine Erste war und du noch nicht mal Schnitt und Anleitung hattest. Mir wäre sie etwas zu klein, da ich immer etwas mehr dabei habe, selbst wenn ich allein unterwegs bin. Viel Spaß mit deiner neuen Tasche!
    BG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ein toller Einstieg ins Taschen Nähen ;-) Ist dir wirklich gut gelungen!!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön geworden!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Gut gelungen fürs erste mal *g*...:-)
    Super deine "Florenz-Tasche"!
    Viel Spaß beim MädelsWE...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,

    Ich wünsche dir erstmal viel Spaß in Florenz!
    Ein wirklich tolles Format hat deine neue Tasche und auch genau die richtige Größe!
    Bei mir ist es in etwa die gleiche "Minimumausstattung" ;-)
    Jaaa, die erste Tasche ist ja immer was besonderes! <3
    Toll gemacht!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  12. Super! Die Tasche ist klasse geworden!!! Viel Spaß in Florenz!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen