Mittwoch, 25. Juni 2014

Pferdeliebe #Tag 3

Hallo!

Da wir mitten in der Stadt wohnen und nicht über Stallungen oder gar ein Gestüt verfügen ;-) sind Schleichpferde ein guter Ersatz. Seit dem Kindertag nennen meine Töchter ein Schleichpferdestall ihren und spielen fast täglich damit. Unsere Aussattung und vor allem die Zahl der 4-Beiner wächst stetig (meine Kinder haben ja im Juni beide Geburtstag), so dass die Nachfrage an Zubehör steigt.

Also haben wir etwas gebaut und gebastelt und nun ein kleines Pferdeparadies erstellt, dass sich großer Beliebtheit erfreut.



Für die "Weide" hat mein Mann an ein großes Brett 4 große Rollen befestigt. Das Brett haben wir mit grünem Stoff "bezogen" (mit doppelseitigem Klebeband Stoff mit Brett verbunden). 

 

Bunte Abschwitzdecken habe ich aus Fleece ausgeschnitten und mit KamSnaps geschlossen. Für das Nachbasteln könnt ihr diese Vorlage nutzen. Eignet sich auch hervorragend für die Fleeceresteverwertung ;-)





 
 
 
Das kleine Tochterkind trägt ihr neues Lieblingsshirt wie schon hier gezeigt! Das große Kind hingegen ein "upgecycltes" Kaufshirt mit einer Ottobre-Applikation aus der 4/2013. Anstatt des vorgeschlagenen Faltenbandes habe ich jedoch einfach eine Bommelborte gewählt!
 

Dann wünsche ich euch ein allen einen schönen Mittwoch!

* JuNE *
 
Kleidung: Big-Alice siehe hier, Leggings siehe hier

Kommentare:

  1. Hallo Julia,

    Da hab ich aber jetzt Glück, das keiner meiner beiden hier neben mir sitztt.
    Sonst dürfte ich jetzt in den Baumarkt und ins Spielzeuggeschäft. :-)
    Das ist wirklich ein schöner Bauernhof, tolle Idee!
    Die Applikation will meine Tochter auch schon lange *hust*
    Mit den Bommeln finde ich es sogar schöner wie im Heft.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janin! :-) Deinen Tagesablauf wollte ich auch nicht Stören bzw. verändern, wenn für heute kein Besuch im Baumarkt und Spielzeugladenn anstand;-)
      Bei der Applikation war ich wirklich gewillt das Band zu falten, da es mir aber viiiel zu anstrengend war, hab ich die Bommelborte genommen! So aus der Verzweiflung heraus! Schön, dass es dir so viel besser gefällt! Das andere Tochterkind hat an ihrem Pferd eine rosa Bommelborte! LG, Julia

      Löschen