Montag, 17. März 2014

My kid wears: Blümchen zum Wohlfühlen

Hallo!

Wie bereits angekündigt, zeige ich heute das erste Werk aus den Stoffen meines Überraschungspakets!

Meine liebe Freundin hat mir ja ein Stoffepaket geschickt. Die Stoffe sind aus einem tollen Laden in Berlin-Friedrichshain, den wir mal vor Jahren gemeinsam entdeckt haben. Nun war sie zufälliger Weise wieder dort gewesen und hat an mich gedacht...

Aus der Ottobre hab ich einen Schnitt für eine bequeme Hose gewählt. Die Hose habe schon einmal aus Sweat genäht und für meine große Tochter als ideal erkoren, da sie sehr schmal an den Beinen geschnitten ist. Außerdem hab ich sie eine Nummer größer genäht. Das große Tochterkind kommt ja dieses Jahr zur Schule, so haben wir gleich eine Sporthose.

Um das zukünftige Sportoutfit komplett zu machen, hab ich noch ein Shirt aufgepimpt. Pferde kommen bei uns ja immer gut an!

 


 

 

 


Schnittmuster: Nr 26; Ottobre 1/2013

Das Outfit wurde heute gleich mal Probe getragen. Deshalb schicke ich es gleich mal rüber zu my kid wears, kiddikram und erstmals zu Meitlisache!

Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

* JuNE *

Kommentare:

  1. Wow, die Applikation ist ja der Hammer, das wäre was für meine Mädels.
    Irgendwie getraue ich mich da noch nicht so dran. Hm.
    Schicke Kombi, fast zu schade für den Sportunterricht. ;-)

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Janin! Bis zur Schule ist es ja noch ein Weilchen hin. Vielleicht ziehen wir es auch schon vorher an. Das T-Shirt wurde heute zum Beispiel nicht wieder ausgezogen!
    Aber an Applikationen kann sich wirklich jeder dran trauen! In jedem Stoffladen gibt es Vliesofix. Vorlagen und Inspirationen findet man im Internet oder Alltag. Einfach auf die Papierseite des Vliesofix auftragen (durch Abpausen oder Freihandzeichnen); allerdings sollte man beachten, dass man das Motiv spiegelverkehrt übertragen muss. Das ausgeschnittene Motiv auf die linke Seite des Applikationsstoffes durch Bügeln übertragen und ausschneiden. Dann die Papierseite entfernen und die ausgeschnittene Applikation auf den Stoff bügeln. Zum Schluss das Motiv noch festnähen, da es so allein nicht lange haftet. Fertig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für die kleine Anleitung.
      Ich werde es jetzt einfach mal versuchen! Material ist immerhin schon vorhanden.;-)

      ♡Grüße
      Janin

      Löschen
    2. Sehr gern! Gib mir doch bescheid, wenn du deine Ergebnisse postest. Unsere Kinder scheinen ja ähnliche Leidenschaften zu pflegen ;-)! Freu mich schon auf deine Kreationen und Inspirationen!
      LG, Julia

      Löschen