Dienstag, 25. März 2014

JuNE-Partykleider im Doppelpack!

Hallo!

Heute zeig ich euch voller Stolz die Werke, an denen ich die letzte Woche gearbeitet habe.

Mein Vater hat am Wochenende seinen runden Geburtstag nachgefeiert, so dass ich für die Mädels 2 Kleider nähen wollte, die Party- und Tanztauglich sind.
Oft genug habe ich ja schon erwähnt, dass meine Töchter Drehkleider favorisieren. Wenn dann zum Tanz aufgefordert wird, kann ich diesen Wunsch doch nicht ignorieren!

Die meisten Schnitte, die ich so besitze, sind Kleider im Empirestil oder weit davon entfernt, sich "wie eine Blume" zu drehen. Also hab ich mich entschlossen, selbst aktiv zu werden und ein Kleid mit Tellerrock zu entwerfen. Ich wollte es dennoch klassisch und schick!


Ich mag es, wenn die Mädels das gleiche in unterschiedlichen Farben oder etwas verschiedenes in den gleichen Farben tragen. Also habe ich mich für Pünktchen-Baumwolle in weiß mit blau bzw. blau mit weiß entschieden, die ich (wie immer) von hier habe. Und passendes Paspelband, denn ich hatte mir einen Bubikragen vorgestellt.

Aber nun ein paar Bilder von der Anprobe:
 
   
 
 

 
 

  und von meinen Partymäusen:
    
  

 


Schnitt: Eigenkreation
Stoffe: Pünktchenbaumwolle und Paspelband von hier
Minipferd-Applikation von hier!

Dann verlinke ich das ganze noch mal beim Creadienstag, Kopfkino, my kid wears und Kiddikram.
Und euch wünsche ich noch einen schönen Dienstag!

* JuNE *


Nächste Woche würde ich gern das Tutorial für diese Kleider vorstellen. Vielleicht mag ja dann auch jemand das Kleid (Probe)nähen????
Ich bin ja keine professionelle Schnittmusterentwerferin, deshalb kann ich nur die Größen meiner Töchter und meiner Großnichte anbieten. Also für das Alter fast 6 (Gr.116, eher schlank), fast 4 (Gr. 104, normal gebaut) und 2 Jahre (Gr. 92, normal gebaut).
Wenn also jemand das Kleid auch nähen mag, darf er gern einen Kommentar bis zum 29. März mit Wunschgröße hinterlassen (wer keinen Blog hat, darf auch mitmachen; email-Adresse bitte mit angeben).
Dafür hätte ich dann gern Fotos vom Kind im Kleid sowie Kleid allein (das Kind muss nicht ganz zu sehen sein (ganz so wie ihr das wollt)), da ich die Bilder gern hier zeigen möchte. Verlinke auch gern zu eurem Post bzw. Blog. Deadline für die Einsendung der Fotos wäre der 13. April, denn ich würde sie gern am 15. April hier auf unserem Blog zeigen. Lust???

PS: Ihr braucht ca. 1 m (für 92 und 104) bzw. ca 1,3m Stoff (wenn man andersfarbig füttert langen bestimmt auch weniger), 1,5m Paspelband, 30cm-Reißverschluss

Kommentare:

  1. Das ist ja ein wunderschönes Kleid. Besonders in der dunklen Version gefällt es mir ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen richtig toll aus die Kleider!!! Mein Kind ist leider schon zu riesig dafür.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Toll! Toll! Meine Tochter ist leider noch zu klei für deine Größen.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, tollen Schnitt hast du entworfen! Blöd, dass ich keine Kinder habe ;-)!
    VG, Mmikesch

    AntwortenLöschen
  5. Uihhh, die sind wirklich toll geworden und stehen den Kleinen ausgezeichnet!
    Auch die Stoffwahl ist traumhaft.
    Probenähen klingt verlockend - da müsste ich meinen Baumwollvorrat erst mal überprüfen.
    Aber ich glaube Gr. 92 und 104 sind eh schon abgedeckt. ;-)

    Viel Erfolg mit dem Schnitt!

    herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  6. Zuckersüß Deine Mäuse! Die beiden Kleidchen sehen zusammen einfach wunderbar aus und die Stoffe sind genau meins ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhaft! Genau so ein Kleid habe ich auch gerade in der Pipeline ;-)
    Ganz liebe Grüße

    Jana von www.drachenbabies.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. OH mien Gott die sind ja allerliebst! Die Mädels wie die Kleider!
    Hast du das auch in Größe M?
    Sonst würde ich 104 / 110 nehmen;-)

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de
    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. #oha weis gar nicht ob ich die Dealine schaffe, dann lieber nicht! Aber ich finde es sehr sehr toll!

      Löschen
    2. Liebe Katrin, da kann man sicher etwas tun. So schwer und aufwendig ist das Kleid auch nicht. Es geht mir in erster Linie um das Verständnis meiner Anleitung und die Kreativität "meiner (Näh)Mitmenschen". Ich werde dir das Schnittmuster zukommen lassen, auch wenn du es nicht pünktlich schaffst.
      Ich bzw. wir werden es sowieso zukünftig hier irgendwie als kostenloses Schnittmuster verlinken. Baue da auf Jana, da ich das (noch) nicht kann. Dann gibt es die Möglichkeit zum Nachnähen auch in Zukunft noch...
      Ich würde mich aber sehr freuen, wenn du mitmachst, denn ihr macht wirklich schöne Sachen auf/in eurem Blog.
      Lieben Gruß, Julia

      Löschen
  9. Das sind die wunderbarsten Partykleider die ich seit langem gesehen habe! Meine Tochter wäre entzückt und eine Anleitung wäre famos!
    LG und feiert schön
    Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Yeah ! Genau mein Geschmack ! Meine Kleine ist nun 22 Monate und trägt 92/98. Ich würde mich daher total freuen, die Mini-Variante zu nähen. Hibbel hibbel hibbel :-) Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :-) petitemariefleur.wordpress.com LG iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris, das kriegen wir hin. Sehr gern sende ich dir in den nächsten Tag das Schnittmuster zu. LG, Julia

      Löschen
  11. Ich möchte auch Probenähen. Meine Tochter hat 122/ eher schlank. Vielleicht darf ich einen Versuch machen die 116 zu vergrößern!? Ich find die wirklich traumhaft. Lg Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corinna! Das wird zu machen sein. Ich schicke dir in den nächsten Tagen das Schnittmuster zu und Angaben zum Kleid meiner Größten, dann weißt du wo und wieviel du ändern bzw. anpassen musst! Lieben Gruß, Julia

      Löschen
  12. Hallo,

    die Kleider sind wirklich toll geworden, sowas wüde mir für mein Kind auch sehr gut gefallen. Mein Tochter trägt aktuell Gr. 98, wobei sie eher klein und schmal ist. Ich würde mich als Probenäherin anbieten, wenn Du noch Bedarf hast.

    Liebe Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten



    1. JuNE trifft JANuAry25. März 2014 17:36

      Hallo Gerda, gern! Ich würde mich sehr freuen! Schicke dir in den nächsten Tagen das Schnittmuster und das Tutorial zu. Lieben Gruß, Julia
      PS: Eulen-Liebhaber sind bei mir immer gern gesehen ;-)

      Löschen
  13. Hallo
    wenn du noch Platz frei hast würd ich auch gern mitnähen...Meine Tochter ist 1m gross und hat ein kleins Bäuchlein...ich würde 110 für sie nähen!lg luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings ist meine Jüngste ca 104 cm und normal gebaut. Vielleicht kannst du ja auch das nehmen. Ich werde dir die Endmaße der Kleider dann mitschicken! LG

      Löschen
    2. Aber ich schicke dir die 104 und 116, dann kannst du auch die "Mitte" finden ;-). Meld mich die Tage! LG, Julia

      Löschen
  14. Wow, allerliebst.
    Vor allem die dunkle Version gefällt mir :)

    LG!

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön :D
    Leider habe ich kein Paspelband zuhause warum meine Bewerbung sinnlos wäre :'(
    LG
    Nancy

    AntwortenLöschen
  16. Einfach nur schön!!! Und in Größe 116 wäre es was für meine Lotte! :-)
    LG

    AntwortenLöschen